Sammelaktion an Schulen –
CHF 1000.– für die Klassenkasse gewinnen!


Gemeinsam Elektroschrott sammeln und CHF 1000.– für die Klassenkasse gewinnen!

Elektrogeräte sind heute kaum mehr aus dem Alltag wegzudenken – und dies vor allem bei einer jüngeren Zielgruppe. Doch bekanntlich haben gerade diese Geräte eine meist kurze Lebensdauer. Wissen Ihre Schülerinnen und Schüler, wie sie defekte Elektrogeräte entsorgen können? Und noch viel wichtiger: wissen sie, welch grosser Nutzen das eRecycling für die Umwelt hat?

In jedem Elektrogerät schlummern wertvolle Rohstoffe wie Stahl, Aluminium, Kupfer, Zink und sogar Gold. Ganze 830'000 Tonnen solcher Wertstoffe konnten in den letzten 30 Jahren aus den gesammelten Geräten in der Schweiz bereits gewonnen werden. In derselben Zeit wurden unglaubliche 150'000 Milliarden Umweltbelastungspunkte eingespart. Das entspricht dem jährlichen Umweltfussabdruck von etwa 7,5 Millionen Schweizerinnen und Schweizern. Man sieht: eRecycling bringt’s

Starten auch Sie eine Sammelaktion mit ihren Schülerinnen und Schülern! Denn jedes gesammelte und korrekt recycelte Elektrogerät wirkt sich positiv auf unsere Umwelt aus. Und es könnte sich gleich doppelt lohnen für Sie: die Klasse, die am meisten Elektroschrott gesammelt hat, gewinnt CHF 1000.– für die Klassenkasse!

Und so funktioniert’s: Veranstalten Sie mit Ihrer Klasse eine Sammelaktion bis zum 1. Dezember 2020. Sammeln Sie zusammen mit ihren Schülerinnen und Schülern möglichst viele ausgediente oder defekte Elektrogeräte, denn die Klasse, welche am meisten gesammelt hat, gewinnt! Gesammelt werden darf alles, was elektrische oder elektronische Komponenten hat. Das können Drohnen, Wecker, Haartrockner, Bügeleisen, Elektro-Spielzeuge und so weiter sein. Die gesammelten Geräte werden von uns bei Ihnen an der Schule ab dem 1. Dezember 2020 abgeholt und danach fach- und umweltgerecht entsorgt.

Teilnahmeschluss ist der 14. November 2020. Die gesammelten Elektrogeräte werden bis spätestens 10. Dezember 2020 bei Ihnen abgeholt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Zahlungsansprüche oder ein Ersatzpreis sind ausgeschlossen. Der Preis kann nicht übertragen oder anderen Personen zugewiesen werden. Die Teilnahme an der vorgenannten Aktion ist kostenlos. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.