- eRecycling

Wie und wo du deine Elektrogeräte gratis entsorgen kannst

Du hast keine Lust, für die Entsorgung deiner elektrischen und elektronischen Geräte extra etwas zu bezahlen? Musst du auch nicht! Mit der vorgezogenen Recyclinggebühr hast du bereits beim Kauf deines Geräts für die Entsorgung bezahlt. Hier kannst du deine Ware kostenlos zum Recyceln bringen.

Du weisst, dass alte Elektrogeräte nichts im Hausmüll zu suchen haben und willst sie deshalb lieber fachgerecht entsorgen? Doch du bist der Meinung, dass die Entsorgung deiner Geräte dich bestimmt noch etwas kostet? Keine Sorge! Genau deshalb wurde in der Schweiz die vorgezogene Recyclinggebühr (vRG) ins Leben gerufen. Sie stellt sicher, dass bereits beim Kauf von elektrischen und elektronischen Geräte für die Entsorgung bezahlt wird. So kommen bei der Entsorgung keine Extra-Kosten auf uns zu. Deshalb kannst du deinen kaputten Toaster, die alte Waschmaschine oder den ausrangierten Staubsauger gratis bei einer entsprechenden Sammelstelle entsorgen. Das Sammelnetz ist riesig, sodass du auf jeden Fall ein passendes Angebot in deiner Nähe findest. Wir zeigen dir, welche Geräte wohin sollten:

Fachgeschäfte: Alles was zum Sortiment passt

Der Handel hat eine gesetzliche Rücknahmepflicht für alle elektrischen und elektronischen Geräte, die er selbst anbietet. Kannst du im Elektrofachhandel also beispielsweise einen Toaster kaufen, kannst du dein altes Gerät dort auch zur Entsorgung abgeben – kostenlos. Dazu musst du weder mit einem Kaufbeleg nachweisen, dass du die vRG schon gezahlt hast, noch bist du dazu verpflichtet in diesem Geschäft ein neues Gerät zu kaufen. 

SENS Sammelstellen: Haushaltsgeräte

Kühlschränke, Mixer, Staubsauger, Waschmaschinen, Sportgeräte – alle Elektrogeräte, die du für den Haushalt oder die Freizeit brauchst, kannst du zu einer SENS-Sammelstelle  geben. Eine Übersicht über alle Standorte der Sammelstellen erhält du in der Recycling-Map.

Gut zu wissen: Auf der Recycling-Map siehst du auch gleich, wo du Büro- und Unterhaltungsgeräte wie Laptops, Smartphones oder den alten Fernseher hinbringen kannst. 

Das gehört nicht ins eRecycling

Bei allen Sammelstellen gilt: Bitte nur das Elektrogerät an sich zur Entsorgung bringen. Dazu zählen weder ursprüngliche Verpackung noch Essensreste, Staubsaugerbeutel, Tintenpatronen oder ähnliches. Solche Inhalte bitte vorab separat entsorgen. 

vRG

Kaufen wir unsere Elektrogeräte im Ausland oder bestellen sie im ausländischen Onlinehandel, umgehen wir die vorgezogene Recyclinggebühr. Der SENS gehen durch die umgangene vRG jährlich Gelder in Höhe von einstelligen Millionenbeträgen. verloren, die einem fachgerechten Recycling dienen würden. Du hast ein Elektrogerät im Ausland gekauft und möchtest den eRecycling Kreislauf in der Schweiz unterstützen? Dann zahle die Fair vRG – eine solidarische Abgabe, welche die Entsorgung deines Geräts mitfinanziert. Sende eine SMS mit vRG an 488 und zahle 5 Franken für das Recycling deines Geräts.