- SENS

Jetzt geht’s los mit unserer neuen Jahreskampagne!

Grosis alte Trockenhaube ist doch viel zu alt, um sie noch recyclen zu können. Den kleinen Gameboy zu entsorgen, lohnt sich einfach nicht. Und dass der defekte Toaster noch immer im Keller rumliegt, hat man schlicht vergessen: Ausreden, warum wir ausgediente Elektrogeräte nicht zur Sammelstelle oder ins nächste Verkaufsgeschäft bringen, gibt es viele.

Grosis alte Trockenhaube ist doch viel zu alt, um sie noch recyclen zu können. Den kleinen Gameboy zu entsorgen, lohnt sich einfach nicht. Und dass der defekte Toaster noch immer im Keller rumliegt, hat man schlicht vergessen: Ausreden, warum wir ausgediente Elektrogeräte nicht zur Sammelstelle oder ins nächste Verkaufsgeschäft bringen, gibt es viele.

Zu diesem Schluss kommt auch eine Studie, welche die Hochschule für angewandte Psychologie der Fachhochschule Nordwestschweiz für uns erstellt hat. Sie hat herausgefunden, dass sich in Schweizer Haushalten erstaunlich viele Elektrogeräte befinden, die nicht mehr gebraucht werden.

Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, dieses Jahr beliebte Recycling-Ausreden etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Und sind zum Schluss gekommen: So clever wie das Schweizer eRecycling ist selbst die klügste Ausrede nicht!

Warum eRecyling viel zu wertvoll für billige Ausreden ist – und wie du bei unserem grossen Wettbewerb ein E-Bike im Wert von 2’000.- Franken gewinnen kannst, erfährst du hier.

Mehr erfahren